Back & Relax Yoga by Susanne

 

Nach dreieinhalb Jahren als Inhaberin gebe ich "Raum für Yoga" ab dem 01.09.2019  in gute Hände ab und aus "Raum für Yoga" wird "Raum für Yoga und Pilates" unter der neuen Leitung von Isabel Bartenstein.

Ich habe mit Raum für Yoga meinen Herzenstraum erfüllt und auch mein ganzes Herzblut reingesteckt um doch letztendlich zu erkennen, dass ein eigens Studio zu leiten auch ein Business bedeutet.

Letztendlich möchte ich doch wieder meine ganze Energie in die Leitung von Kursen, Workshops und meinem Herzens-Ding "Yoga für den Rücken" investieren und somit eine schwere aber auch richtige Entscheidung getroffen zu haben, die Verantwortung und Arbeit die hinter der Leitung eines Studios steckt an Isabel zu übertragen.

Meine Zeit als Fitness und Aerobic Trainerin hat mich geprägt und inspiriert und irgendwann auch meine Leidenschaft zum Yoga entdecken lassen. Im Jahre 2000 bin ich durch Zufall auf Yoga gestoßen, weil ein Studio, in dem ich tätig war, es als Workshop für uns Trainer angeboten hat.

Ich war skeptisch...Power-Maus, tanzen, springen.....Musik...Step Aerobic, Hip Hop...auf Bühnen tanzen und Cheographien einstudieren....das war mein "Sport-Leben" als ich auf "Power-Yoga" gestossen bin.

Ich war vom ersten Moment beigeistert und ab diesem Zeitpunkt war Yoga ein fester und wichtiger Bestandteil in meinem Leben.
 
Nach zahlreichen Workshops, Seminaren und Weiterbildungen erhielt ich Einblick in
die Yoga Welt mit Ihren vielseitigen Yoga-Richtungen und ich entschied mich letztendlich für die körperorientierte Form Power Yoga und absolvierte später eine Ausbildung zum Yoga Lehrer für Vinyasa Yoga.
 
Nach und nach hab ich erkannt, dass Yoga sowie die Wirbelsäulengymnastik für mich das richtige unterrichten darstellt. Wo ich mich entfalten kann, meine Affinität zur Anatomie leben kann und mich individuell auf die Kunden einstellen kann.
 
Wichtig ist es, den Körper zunächst kennenzulernen und mal wieder zu spüren! Die Atmung zu schulen....Yoga ist Luxus für den Körper und so sollte es auch unterrichtet werden. Besonderen Wert + Fokus lege ich auf die Ausführungen der Asanas und die Anatomie des Körpers. Gerne lege ich auch Schwerpunkte in meinen Kursen. Der Spaß darf jedoch in keinem Fall zu  kurz kommen! Zufriedene Kunden, denen mittlerweile ohne Yoga etwas fehlt und sie mit einem Lächeln aus dem Kurs gehen zu sehen, ist das größte Geschenk meiner Arbeit.
 
Ich unterrichte mit Begeisterung Vinyasa-Yoga mal fordernd, mal sanft und immer im Flow mit seiner Atem in Kontakt zu sein hab aber im  Laufe der Jahre kennengelernt mich zunehmenst auch die "ruhigeren" und mentalen Yoga-Arten wie Restorative Yoga, Yin Yoga oder Yoga Nidra inspirieren und ansprechen. Es ist eine wundervolle Erfahrung und ein toller Ausgleich zum Vinyasa Yoga. Dies bewegte mich zur Weiterbildung im Yin-Yoga und hier meine Kenntnisse zu vertiefen. Durch meine Vorkenntnisse als Fitness -Trainerin in der Wirbesäulengymnastik, welches ich lange unterrichtet habe, verbinde ich gerne die Yoga-Elemente mit Focusierung auf sanftes und gezieltes Rückentraining.
 
Meine Vorbilder im Yoga und großen "Meister" insbesonders  Bryan Kest (L.A. und Erfinder des Power-Yogas), Shiva Rea und Christine May (Prana Flow), Patrick Broome sowie Caro Wagner und Ihr Team von der Vinyasa Yoga Akademie wo ich gelernt habe und natürlich Stefanie Arend die mit Ihrem Wissen im Yin Yoga wirklich eine Bereicherung ist.
 
Durch meine Zusatz Ausbildung im Jahr 2010 zum staatl. geprüften und anerkannten Spa und Wellnesstrainer kann ich weiterhin Entspannungsmassagen anbieten (Teil,- oder Ganzkörpermassagen mit und ohne Aromaöl, Anti-Stress-Rückenmassage oder verschiedene Beauty Anwendungen und Wellness-Pakete), weiterhin Entspannungstechniken
(PMR, Meditation, autogenes Training) etc.

Ich freue mich, meine Erfahrung, mein Wissen und meine Liebe zum Yoga an die Menschen weitergeben zu können und auch nach der Zeit mit dem "Raum für Yoga" meine Herzensangelegenheit weite rleben zu können.

Vita

1994   Aerobic Instructor DFAV       

1995   Dance Instructor         

1996   Rückenschulleiter              

2000   Power Yoga Fachtrainer      

2005   Venice Beach Elemental Trainerin

2007   Entspannungstrainerin

2010   staatl. geprüfte und anerkannte Spa u. Wellnesstrainerin

2011   Vinyasa Yoga  Basic Diplom   

2012   Vinyasa  Yoga Master Diplom 

2012   Trainerin und Reisebegleiterin bei Holydayyoga  www.holydayyoga.de

2014  Vinyasa Yoga Lehrerausbildung (RYT 200 h), zertifiziert bei der Yoga Alliance

2016 Ausbildung zum Mental Yin Yoga Trainer

2017 YIN-YOGA Basic Ausbildung bei Stefanie Arend

2017 Wirbelsäulengymnastik-Fachtrainer/Akademie für Sport und Gesundheit

weiterhin, zahlreiche Workshops, Seminare und Fachkongresse für Sport, Fitness, Yoga, Entspannung, Mentaltraining, Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Massagen, Ayurveda und Ernährung.